Skip to main content

Vokabel Lernen mit Eselsbrücken. Lernen mit der Schlüsselwortmethode

Beherrschen einer Fremdsprache: beste Voraussetzung für die eigene Karriere

Keine Zeit? Diesen Artikel als PDF lesen? Jetzt abrufen!

Wer heute in der globalen Wirtschaftswelt seine eigene Karriere nach vorne bringen will, wird um das Beherrschen einer Fremdsprache nicht herumkommen. Dabei gilt Englisch bereits in vielen Branchen als Basissprache, die einfach beherrscht werden muss. Doch auch andere Fremdsprache sind durchaus hilfreich, wenn es um die eigene Karriere geht.

Wer in einem international agieren Unternehmen tätig ist, kommt um das Beherrschen einer oder mehrerer Fremdsprachen nicht herum. Zumal hier der Kontakt zu ausländischen Interessenten und Kunden längst zur Tagesordnung gehört. Dies gilt durchaus auch für kleinere Firmen, die weltweite Kontakte pflegen. Meldet sich ein internationaler Kontakt, so muss die Reaktion in der jeweiligen Sprache erfolgen. Dabei nimmt die weltweite Verflechtung weiterhin zu.

Die englische Sprache ist auf dem Vormarsch

Die wohl wichtigste Fremdsprache im geschäftlichen Umfeld ist weiterhin die englische Sprache. Sie hat sich als Standard längst auf der gesamten Welt etabliert. Wer heute einen anspruchsvollen Arbeitsplatz besetzen will, wird um gute Englischkenntnisse nicht herumkommen. In den nächsten Jahren wird die Nachfrage nach entsprechenden Sprachkenntnissen weiterhin steigen. Neben Englisch werde auch Spanisch, Französisch, Russisch, Chinesisch oder Italienisch auf dem deutschen Arbeitsmarkt verstärkt nachgefragt.

Eine Fremdsprache in der persönlichen Planung berücksichtigen

Welche Fremdsprache innerhalb eines Unternehmens nachgefragt wird, hängt stark von der Branche und den jeweiligen Geschäftspartnern ab. Hier sollte sich ein Berufseinsteiger rechtzeitig informieren. Bei der eigenen Karriereplanung sollte jeder Einzelne bereits frühzeitig an den eigenen Sprachkenntnissen arbeiten. Zumal man eine gewisse Qualität der Sprache nicht kurzfristig erlangen kann. Hier sind ausgiebige Trainings und mehrmalige Auslandsaufenthalte zwingend erforderlich, um eine Fremdsprache fließend oder verhandlungssicher zu nutzen.

Unabhängig von der jeweiligen Sprache sind zudem Kenntnisse über die jeweilige Grammatik sowie ein umfangreicher Wortschatz zwingend erforderlich. Selbst wenn die aktuellen Sprachkenntnisse noch nicht ausreichend erscheinen, um einen bestimmten Arbeitsplatz abzudecken, so sollte dennoch an den persönlichen Sprachkenntnissen gearbeitet werden. Mit ausreichend Training ist praktisch jede Fremdsprache zu erlernen.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Sprachlevel: Über welche Sprachkenntnisse verfügen Sie? – Vokabelesel.de 8. Oktober 2018 um 17:07

[…] der Geschäftswelt wird heute zur Einschätzung der eigenen Sprachkenntnisse meist eine Skala mit fünf Einstufungen […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

10 Tipps, wie Sie sofort schneller Vokabeln lernen | Sofort verfügbar!