Skip to main content

Vokabel Lernen mit Eselsbrücken. Lernen mit der Schlüsselwortmethode

Sprachenlernen in jedem Alter

Keine Zeit? Diesen Artikel als PDF lesen? Jetzt abrufen!

Nicht jeder von uns ist in der glücklichen Lage und konnte bereits während der Schullaufbahn sich die ein oder andere Fremdsprache aneignen. Und nicht immer war es das mangelnde Angebot an Sprachen während der Schulzeit. So mancher entdeckt sein Interesse, die Leidenschaft oder manchmal eben auch die Notwendigkeit von Fremdsprachen erst sehr viel später.

sprachenlernen deutsch germanDoch was tun, wenn man mit 30, 40, 50 oder noch später im Leben eine Fremdsprache lernen möchte? Der erste Vorschlag, den vielen Lesern jetzt bestimmt als Erstes in den Sinn kommt, ist ein Kursangebot bei der Volkshochschule. Eine Idee, die sicherlich nicht schlecht ist, doch oftmals wird dann ein Kurs gebraucht, wenn gerade kein neuer startet und man bis zum Herbst- / Wintersemester warten muss.

Insbesondere dann, wenn Fremdsprachenkenntnisse für berufliche Zwecke benötigt werden, ist eine Wartezeit von einigen Monaten nicht unbedingt der Idealfall. Als Alternative würden sich in dieser Hinsicht selbstverständlich auch online Kurse anbieten, doch sind diese nicht für jeden geeignet. Denn was hier meist zu kurz kommt, ist das aktive Sprechen.

Was also tun? Das Vorhaben, eine Sprache im fortgeschrittenen Alter zu erlernen, verwerfen? Nein, das muss definitiv nicht sein!

Sprachschulen stellen eine tolle Alternative dar

sprachenlernen spanish spanischWer sich wirklich intensiv mit einer Sprache beschäftigen oder aber in relativ kurzer Zeit gute Ergebnisse erzielen möchte, der wird bei einem Kurs bei der Volkshochschule größtenteils enttäuscht werden. Eine sinnvolle und effektive Alternative stellen Sprachschulen dar. Ein großer Vorteil der Sprachschulen ist, dass hier überwiegend Muttersprachler unterrichten. Als Schüler bekommt man so die Sprache auf eine vollkommen natürliche Art und Weise vermittelt und hinzukommt, dass etwaige Wissenslücken schnell geschlossen werden.

Ein weiterer Pluspunkt, der für einen Besuch in einer Sprachschule in München oder einer anderen Stadt spricht, ist, dass die Auswahl an Fremdsprachen vorwiegend sehr groß ist. Und außerdem Sprachen unterrichtet werden, die man sonst eher gar nicht in einem Kursangebot findet. Weiterhin hat man in vielen Sprachschulen auch die Wahl zwischen Abendkursen, Privatkursen oder Intensivkursen. Manche Sprachschulen bieten zudem auch spezielle Kurse für Firmen an.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Im Folgenden finden Sie Informationen zum Thema Werbekennzeichnung auf unserer Transparenz-Seite!

Anzeige



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *