Skip to main content

Vokabel Lernen mit Eselsbrücken. Lernen mit der Schlüsselwortmethode

Zahl-Symbol-System bzw. das Major-System

Keine Zeit? Diesen Artikel als PDF lesen? Jetzt abrufen!

Bei dem Zahl-Symbol-System wird den Zahlen von 0 bis 9 jeweils ein beliebiges Symbol zugeordnet und so eine Assoziation im Gehirn erzeugt. Dabei kann jeder Mensch ein eigenes System für sich entwickeln. Eine wichtige Zahlenkombination wird dann im Geiste durch eine Anordnung von Symbolen verknüpft. Bringen Sie dann noch diese Symbolfolge beispielsweise durch eine Geschichte in eine feste Verbindung, lassen sich so Telefonnummern oder Sicherheitscodes fest im Gedächtnis verankern.

Das Zahl-Symbol-System eignet sich eher für kleinere Ziffernfolgen und erreicht bei komplexen Reihen schnell seine Grenzen. In diesem Fall kommt dann das sogenannten Major-System (http://major-system.info/de) zum Einsatz, das bereits vor rund 400 Jahren entwickelt wurde. Seitdem wurde diese Technik vielfach verfeinert und erlaubt es heute, große Zahlenkolonnen im Gedächtnis zu verankern. Hierbei werden den einzelnen Ziffern keine Symbole, sondern Laute zugeordnet. Aus diesen phonetischen Lauten werden dann Worte gebildet.

Tipp: Für den normalen Hausgebrauch können Sie sich bei der Major-Technik zunächst 100 Bilder für die Zahlen 0 bis 99 einprägen. Mit diesem Instrumentarium sind Sie dann in der Lage, auch umfangreiche Zahlenreihen im eigenen Gedächtnis zu verankern. Auch hier bedarf es natürlich entsprechender Übung, bis Sie diese Technik fehlerlos beherrschen.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Vokabelesel.de – Vokabel Lernen mit Eselsbrücken « Vokabelesel.de 6. Februar 2015 um 2:14

[…] Zahl-Symbol-System bzw. das Major-System […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

10 Tipps, wie Sie sofort schneller Vokabeln lernen | Sofort verfügbar!